Reviewed by:
Rating:
5
On 03.06.2020
Last modified:03.06.2020

Summary:

Sich mit ein wenig GlГck aber problemlos erzielen. Nach der erfolgreichen Eingabe des jeweiligen Codes, vor. StГbern Sie in der Tabelle und wГhlen Sie eines der.

Flatex Nicht Erreichbar

kein gleichwertiges Datenschutzniveau wie die EU haben. Durch Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können mit Klick auf ". Auch die Hotline war durchgängig erreichbar. Den Wechsel zum Onlinebroker flatex kann ich „nicht empfehlen“. Die günstigen. Flatex Erfahrungen von anderen Tradern | Detaillierter Testbericht - wie gut schlägt sich der Broker im Test? Handelt es sich um Betrug oder nicht?

FLATEX ist zum aktiven handel nicht geeignet

Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Inzwischen ruht mein Depot und wird nicht mehr aktiv lekkioxfordhotels.com meiner Sicht (​ich. Handelt es sich bei flatex um Betrug oder nicht? ist recht einfach per Hotline zum Ortstarif erreichbar, kann aber auch über Live-Chat kontaktiert werden. zu erreichen. Auf meine mehrfache Anfrage/Beschwerde kam lange keine,- und danach nur nichtssagende Antwort. Wollte dort erreichen, die Strafzinsen erst ab​.

Flatex Nicht Erreichbar Flatex Erfahrung #173 Video

lekkioxfordhotels.com oder lekkioxfordhotels.comer NICHT ERREICHBAR? Die Lösung!

Die Bank schafft sich wohl selber ab. Flatex war mal ein guter und günstiger Online Broker. Die jetzige Einführung einer Depotgebühr hat mich endgültig dazu veranlasst mir einen neuen Broker zu suchen.

Bis zum Ich bat um Korrektur und um Information. Heute ist der Sehr geschlechter Kundenservie. Von meinem Konto wurden nach einer Dividenenzahlungen nach mehreren Wochen ohne vorherige Ankündigung der gesamte Betrag wieder zurückgebucht.

Damit war das Konto dick im Minus. Keine Entschuldigung, aber Überziehungszind durfte ich bezahlen. Auf jedes meiner Schreiben wurde - teilweise erst nach Wochen - geantwortet, aber immer auf Fragen, die ich nie gestellt habe.

Wie Flatex dazu kommt ohne vorherige Ankündigung von meinem Konto Geld abzuheben und weshab ich für die Kosten und den Ärger eine Entschädigung bekomme, wurde immer unbeantwortet gelassen.

Erst Negativzins, dann Kontoführungebühren und nun auch noch schlechter Kundenservice. Ich und meine Frau werden kündigen. Die Gebührenentwicklung für eine Online-Bank ist schon erstaunlich.

Ich habe jetzt Flatex nach 6 Jahren verlassen. Mein Antrag auf Depotübertrag wurde seit 2 Wochen nicht bearbeitet.

Die Servicehotline ist schwer erreichbar, habe 15 Minuten in der Leitung gehangen. Dann teilte mir ein Mitarbeiter mit, dass Flatex z. Als ich ihm erläuterte, dass dieser Zeitraum unakzeptabel ist, wurde einfach aufgelegt.

Seit über zehn Jahren Kund bei Flatex. Vor 3 Jahren fing die Gebührenerhöhungsorgie an. Negativzinsen, kleinere Gebührenerhöhungen und der absolute Gipfel war die Ankündigung eine "Depotführungsgebühr" zum 1.

Man glaubt es kaum, sowas bei einem reinen online-Broker, der kein Filialnetz hat, zu finden. Kommuniziert wurde das kurz vor Weihnachten, habe es auch erst ein paar Tage später mitbekommen.

Ein absolutes No-go, solch eine entscheidende Informtion kurz vor Weihnachten und durch eine unscheinbare Nachricht im online-Postfach bereitzustellen mit dem Titel neues Preisleitungsverzeichnis ab 1.

Solche Nachrichten kommen bei flatex nämlich häufiger vor. Erst wenn man das komplett durchgelesen hat, kommt der kleine Passus mit den Depotführungsgebühren.

In den meisten Testvergleichen ist die Depotführungsgebühr noch gar nicht berücksichtigt, weswegen Flatex noch immer oben steht. Auch wirbt flatex immer noch mit einem "kostenlosen Wertpapierdepot", erst wenn man sich bis zum Preisleistungsverzeichnis geklickt hat, kommt die Offenbarung, wenn man denn alles Kleingedruckte liest!

Inzwischen sind die Gebühren so unattraktiv geworden dass ich mich entschieden habe flatex zu verlassen Punkt ich kann nur hoffen dass das andere auch tun da mit solchen Geschäftsgebaren nicht auch noch andere Banken anfangen.

Schaue mich nun nach einer Alternative um. Ich hatte mich schon gewundert weil der Kurs auf allen anderen bekannten Seiten nicht meinen Stopp erreicht hatte.

Bei Anruf Kundenhotline ein paar Stunden später sagte man mir ich wäre der 1. Es wurden die Verluste zwar am selben Tag erstattet aber auch nur weil ich Druck gemacht habe, eigentlich wollten sie mich am nächsten Tag informieren aber ich musste mich zu einem schlechteren Kurs wieder einkauen.

Das ist natürlich ein absolutes no-go und ich habe in den letzten Wochen auch 2 mal erlebt das ich mich über eine halbe Stunde lang nicht einloggen konnte.

Ich werde mich auch nach einem neuen cfd broker umschauen. Aufgrund der Gebührentenwicklung muss ich leider eine schlechte Bewertung abgeben.

Bin seit fast zehn Jahren Kunde und werde das wohl die längste Zeit gewesen sein. Ich kann die hier bereits veröffentlichten schlechten Erfahrungen mit Flatex nur bestätigen.

Auch mir fiel auf, dass zu manchen Zeiten -vorwiegend freitagnachmittags- das Webportal für längere Zeit ausfällt, und ein Einloggen dann nicht möglich ist.

Eigentlich ein Skandal, zumal man bei Flatex auch noch Strafzinsen für liquides Guthaben zahlen muss. Dafür sollte man zumindest einen technisch zuverlässigen Wertpapierhandel erwarten können.

Aber weit gefehlt! Als ich mich vorgestern Eine Wertpapier-Position im Wert von ca. Ein Anruf bei der Flatex-Kundenhotline ergab, dass hier ein Fehler -offenbar ein Softwarefehler- vorlag.

Man sagte mir, dass dieser Fehler zeitnah behoben würde, was dann auch geschah. Aber nach so einem Vorfall sind mir Zweifel gekommen, ob Flatex noch vertrauenswürdig ist.

Ich bin jedenfalls schon auf der Suche nach einem anderen Broker Ausgesprochen schlechte Problembehandlung: Ich wollte meinen Wegzug ins Ausland steuerfrei stellen.

Das dauert nun schon mehrere Monate an. Jedes Mal wird eine lapidare Rückmeldung "haben wir weitergeleitet" gegeben und das Ticket flugs geschlossen.

Eine Lösung lässt weiterhin auf sich warten. Und es handelt sich um ein Standardproblem. Ich habe Pennystocks gehalten vom War ein Versuch mit flatex, doch wenn man ein gut fuktionierendes Depotkonto haben will, sollte man woanders hin.

Zugute kommt Flatex die einfache Bedieneroberfläche. Gut insgesamt ein Trabant zum Anfang geeignet. Dort sind auch schon Marginkonten an sich nicht jeder heranwagen sollte möglich.

Wehe dem, der gerade eine kritische Position offen hat und nichts tun kann. Dieser Broker macht viel Werbung und TamTam, aber sonst sehr unprofessionell.

Achja, man wirbt mit 3,90 u. Gebühren auf ausländischeDividenden. Keine Ahnung weshalb hier pauschaliert Gebühren erhoben werden. Es ist nicht im Ansatz ersichtlich, welchen finanziellen Aufwand die Einbuchung in das System für Flatex bedeutet.

Negativzinsen bereits für Minderbeträge. Für Kleinstbeträge Negativzinsen zahlen ist etwas, für was ich gern, ebenso wie für die Gebühren bei ausländischen Dividendenerträge, eine Erklärung von Flatex hätte.

Es gränzt schon an Lächerlichkeit, wenn man z. Kein Wunder, dass man dabei auf den Gedanken des "bewusste Einschränkungs" bei Flatex kommen kann.

Günstige Ordergebühren machen da das o. Ich zähle selbst zu den privaten Tradern mit kleinen Summe, die Störungen sind mittlerweile aber genauso nervig und kostspielig für mich:.

Ja mist wenn man gerade investiert ist! Alles zusammegenfasst: mit einem hohen Deportwert dort zu handeln, oh jee.. Niemals wieder: am Daraufhin nahm ich per Facebook-Messenger Kontakt zur Bank auf.

Denn auch telefonisch war kein Handel möglich, da niemand zu erreichen war. Die Bank versucht sich herauszureden. Heute erhalte ich per Einwurf-Einschreiben eine Kündigung der Geschäftsbeziehung.

Unterschrieben vom Vorstand und dem ppa. Kundenservice gibt es hier nicht. Die angegebene Telefonnummer in Frankfurt am Main teilt mit, man sei überhaupt nicht für Kunden zuständig.

Hierzu müsse man sich an den Kundensupport in Kulmbach wenden. Man verstehe selbst nicht, weshalb die falsche Nummer angegeben werde.

Im Webportal nachdem man sich mal wieder anmelden konnte schrieb ich eine Nachricht, die daraufhin nach Neuss weiter vermittelt wurde.

Die Zuständigkeitsbereiche sind ein Witz. Die Entscheidung des Vorstandes sei endgültig. Leider können wir anhand Ihrer Angaben keinen Schaden feststellen.

Dies ist nur möglich, wenn eine Eingabe einer Order vorliegt. Aus diesem Grund können wir keine Erstattung vornehmen und bitten um Ihr Verständnis.

Für wie blöd halten die Ihre Kunden eigentlich? Wie soll ich denn eine Order eingeben, wenn es bei flatex einen Systemausfall gibt?

Ich habe Ihnen in meiner letzten Nachricht bereits ausführlich geschildert, welcher Kauf stattfinden sollte, wie die Kurse waren und wie es zu dem Schaden kam.

Merhmals schon die Orders nicht angenmmen bekommen, eigentlich immer dann, wenn es richtig brenzlich wird und Gewinne gesichert werden müssen!

Dies vermittelt den Eindruck nach System Das Schlimmste bei flatex sind die Negativzinsen! Und das schon ab dem ersten Euro. Bei anderen Banken wird erst ab einem Guthaben von Habe heute am Was mich am meisten Ärgert ist die Unfähigkeit die Steuerunterlagen zu erstellen.

Positiv sind eigentlich nur die jährlichen Roadshows zu bewerten und die Ordergebühren. Die meisten anderen Discountbroker sind da schon im vergleich sehr Teuer.

Ich kann jeden nur vor diesem Broker warnen. Unglaublich, wie hier alle Beanstandungen von Flatex zurück gewiesen werden.

Habe allein beim Kurssturz der Wirecard Aktie, als ich meine Wertpapiere 23 Minten lang nicht verkaufen konnte, über Immer wieder wird darauf verwiesen, dass Flatex nicht für die Kursstellung verantwortlich sei.

Bei starken Kursschwankungen binnen weniger Minuten bringt das aber nichts, denn bis man verbunden ist, waren die Kurse meist längst wieder weg.

Selbst als ich davon Gebrauch machte, wurde ich nicht verbunden, all das habe ich sogar auf Video aufgezeichnet, trotzdem behauptete Flatex, dass es keine Probleme mit dem Telefonbaking gab.

Anstrengend, sehr nervig und belastend, wenn man mit risikoreichen Papieren handelt. Ich würde meinen Verlust aus den letzten 6 Monaten auf mindestens Mehrfach hatte ich um Rückruf und Kostenerstattung gebeten, auch gerichtliche Schritte angedroht, dann hat man mich nach langer Zeit kürzlich angerufen, im Gespräch mir immer wieder erklärt, dass bei Flatex alles funktioniert.

Als ich dies abwies, hat man auch mir jetzt gekündigt. Immer wieder kommt es vor, dass eine Order nicht ausgeführt wird, was auch normal ist.

So hatte ich zum Beispiel im Februar in einer Woche von 92 Orders 6 abgelehnte. In der Woche vom 4.

Es funktionierte nichts. Als ich auch das mitteilte, wies man meine Beanstandung erneut zurück. Leute wir sollten uns zusammen tun, gemeinsam gegen diesen Broker vorgehen, Beweismaterial in Form von Bildern und Videos habe ich gesammelt.

Wir können uns über E Mail austauschen, wer Interesse hat bitte melden. Vorsicht - sehr viele versteckte Kosten! Ich war jahrelang bei Flatex Kunde , habe mich dann nach herben verlusten entschlossen , meine restlichen Aktien ruhen zu lassen keine gute Idee!

Die wollen nur verdienen , alles andere ist denen egal , und , schlimmer , sie belasteten mein Konto willkuerlich mit ueber euros Danach kuendigen sie mir zum Also meine Erfahrungen mit dieser Bude ist klar: "Vorsicht und Finger weg!

Man kann bei diesem Broker keine Order steuern, um sicher zu gehen keine Negativzinsen auf Guthabenbasis zu erhalten. Sogar höhere Sparpläne vom Giro-Referenzkonto werden mit Negativzinsen belastet.

Auf Eingabe einer Beschwerde komplette Verweigerung. Die Bafin verfolgt das Begehren. Das Preis-Leistungsverzeichnis ändert sich ebenfalls fast jeden Monat und wird verschleiert- natürlich mit Verschlechterungen z.

Vorsicht Finger Weg kann ich da nur sagen. Hier wird sich anderweitig am Kunden bereichert. Aber irgendwie schafft FlatEx das nicht -. Zudem werde ich mich in rechtliche Sachfragen einarbeiten - von meiner Sichtweise verletzt was FlatEx macht zumindest die "Fuersorgepflicht".

Ich war das letzte Jahrzehnt relativ zufrieden mit flatex. Aber es wird immer teurer und umständlicher. Nachdem die Banken, u. Flatex mit Zinsen kein Geld mehr verdienen schrauben sie an den Gebühren.

Bei ausländischen Dividenden werden die inländische und ausländische Quellensteuer abgezogen und die Gebühr für Kapitaltransaktionen. Was bleibt da noch dem Kleinanlegen von der Dividende.

Der Staat und die Bank fressen die Dividende zur Hälfte auf. Natürlich können Banken wie flatex nicht für alle Fehlentwicklungen der Finanzbranche und der Europäischen Zentralbank verantwortlich gemacht werden.

Aber flatex holt sich ihren Anteil bis immer mehr Kunden die Bank verlassen. Stoppt den Gebührenunsinn! Flatex hat günstige Kaufgebühren für Wertpapiere.

Das wars dann aber auch schon. Dafür gibt es versteckte Kosten an allen Ecken und Enden. Beispielsweise kosten Dividendengutschriften 5,90, Extra-Gebühren bei jedem Kauf.

Der Kunde ist der Feind, der ausgetrickst werden muss bei Flatex. Wenn ich an die TAN-Liste denke - umständlicher geht's nicht.

Ich finde den Service und die Leistung von Flatex katastrophal. Die arbeiten komplett gegen mich wo es nur geht.

Nach der Kündigung bekomme ich bis heute für überhaupt keine Steuerbescheinigung trotz mehrfacher Anforderung.

Während das Trading mit Flatex bisher sauber verlief, ist der Kundenservice absolut mangelhaft. Nicht nur, dass Flatex für jeden kleine änderung Formulare auf dem Postweg wünscht Consors macht das nicht!

Kann gut sein, stellte aber bisher absolut kein Problem dar. Nun soll ich mich erneut legitimieren, dazu einen Notar nutzen und die Kosten selber tragen.

Auf weitere Emails zur Klärung des Sachverhalts antwortet Flatex nun seit über zwei Wochen nicht mehr. Auf Nachfragen kommt nur die Antwort nach mehreren Tagen!

Nein, meine Geduld ist absolut am Ende. Reklamationen werden nicht richtig bearbeitet und die Antworten sind nebelös und haben keinen Inhalt.

Dollar wird mit Euro vertauscht zu meinem Nachteil. Die Listen werden nicht richtig dargestellt, Sparpläne werden nicht ausgefüht.

Man muss sie daran erinnern!!! Bis heute heisst es: "Tut uns leid, wir haben interne Probleme. Und jetzt auch noch Diebstahl von Dividende.

Muss wohl meinen RA kontaktieren. Und wenn man per Email antwortet arbeiten auch gern mal Hotlineianer parallel an einem Thema.

Selbst wenn man am Telefon explizit bestätigt bekommt, dass z. Doch die Krönung ist, dass man bei der Bestätigung bzw. Fazit: imaginären Schaden ca.

So long Man sollte bei seine eigene Unfähigkeit nicht gleich die Schuld auf den Broker schieben! Flatex ist ein Onlinebroker und nicht vergleichbar mit der Wertpapierabteilung einer Filialbank.

Wenn ich Kundenservice möchte und brauche, bin ich bei Flatex falsch. Da geht es einzig und allein um die Abwicklung von Wertpapiergeschäften.

Ich habe auch ein Depot bei Flatex und fast noch nie Probleme gehabt. Daran siehst Du, das ich alles online machen und dieses nicht verfluche.

Aber man muss schon wissen was man tut. Angefangen habe ich um die Jahrtausendwende mit einer Filialbank und Wertpapierberater und mich erst nach und nach davon gelöst.

Robin: Unterstützung. Robin: nächste Unterstützung. Zur Info so sieht sich FLatax selbst Antwort Schreiben von Flatex gekürzt auf das was für andere Kunden interessant ist : Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass es sich bei flatex um einen Execution-only-Broker handelt.

Wir führen keinerlei beratende Tätigkeiten o. Aufgrund dessen ist es Ihre Pflicht als Anleger, sich über die entsprechenden Entwicklungen und weitere Angelegenheiten Ihrer Investments auf dem Laufenden zu halten.

Wir als flatex GmbH, sowie auch die konto- und depotführende biw Bank AG können und dürfen dies nicht für Sie übernehmen.

Seitens flatex bzw. Hier obliegt es alleine Ihnen als Anleger sich vorab darüber zu informieren und daraus Ihre eigenen Entscheidungen bezüglich Ihrer Handelsaktivitäten zu treffen.

LennyKL: awawtw. Ist doch alles in Ordnung und richtig, oder nicht? Bei amerikanischen Aktien 4x im Jahr Bei börslicher Ausführung zusätzliche Börsengebühren die mehr mit der Fantasie von Flatex zu tun haben als mit tatsächlichen Gebühren der Börsen.

Frage bzgl. Bis auf die genannte verringerte Ordergebühr gibt es aktuell bei der comdirect kein Angebot für Neukunden und auch keine explizite Wechselprämie.

Ein Depotwechsel bzw. Depotübertrag ist mit einem Umzug zu vergleichen, bei dem ihr als Anleger euer Depot von einem Anbieter zum anderen umzieht.

Die Gründe für einen Depotwechsel sind oft Gebühren, die zu hoch sind, oder eine attraktive Prämie für den Wechsel.

Zunächst einmal solltet ihr euch einen neuen Broker aussuchen , dabei kann euch die Übersicht und die Erfahrung anderer Anleger helfen.

Der Vergleich macht auch hier oft den entscheidenden Unterschied. Wenn ihr euch dann für einen neuen Anbieter entschieden habt, das euren Bedingungen an ein Depot entspricht, dann könnt ihr dort ein neues Depot eröffnen.

Oft gibt es einen Umzugsservice, mit der dem Umzug dann fast automatisch funktioniert und der dafür sorgt, dass eure Wertpapiere übertragen werden.

Wie lange der Wechsel dann dauert ist von Anbieter zu Anbieter ganz unterschiedlich. Ihr solltet im Anschluss aber auf jeden Fall daran denken, das alte Depot zu kündigen.

Ansonsten fallen doppelte Gebühren an. Innerhalb von Deutschland ist der Depotwechsel kostenlos. Wenn ihr aber zu einem Online-Broker vom oder ins Ausland wechselt, dann können schon erhebliche Gebühren anfallen.

Darauf solltet ihr vorab auf jeden Fall achten. Wie sieht euer Fazit aus? Werdet ihr auch von flatex zu einem anderen Anbieter wechseln?

Haben wir vielleicht noch einen sehr guten Anbieter vergessen?! Hartmut Stuhldreier. Elisabeth Söchting. Siegfried Laasch.

Manuela Kohlmaier. Disruption in Germany - days ago. Down in Austria - days ago. Gerd Cyrus. Down in Philippines - days ago. Down in Germany - days ago.

Down in Thailand - days ago. Rate flatex. Melden Sie Ihr Problem Inzwischen ruht mein Depot und wird nicht mehr aktiv genutzt.

Einer der Hauptgründe hierfür waren die meiner Meinung nach unschlagbaren Konditionen. Ich mache ca. Ich bin bisher sehr zufrieden. Das Onlinebanking von flatex benutze ich täglich zum Handel mit Aktien.

Hier finde ich alle Funktionen Die Verifizierung erfolgte per Postident, eine Online-Verifizierung war nicht möglich.

Viele Änderungen gehen nur postalisch, was leider auch sehr umständlich ist. Im Übrigen wurden im Gegensatz zu anderen Anbietern Depotgebühren nun eingeführt.

Flatex ist seit Monaten nicht erreichbar. Die inzwischen dritte Supportanfrage bleibt unbearbeitet über Monate liegen, egal, ob man es per Mail, telefonisch oder direkt im Konto über die Eingabemaske versucht.

Im Moment kann ich mit meinem bei Flatex angelegten Geld deshalb nur eingeschränkt arbeiten, und das seit Monaten. Ich bin absolut fassungslos, wie dieses früher mal kundenfreundliche Unternehmen innerhalb kürzester Zeit komplett an die Wand gefahren wird.

Dies war in ca. Zudem erfolgte ein gravierender Fehler im Rahmen einer Depotübertragung - auch hier war dringendst Klärung erforderlich, was jedoch weder telefonisch noch schriftlich möglich war.

Zwischenzeitlich war auch noch tagelang der Handel von Wertpapieren aus unserem Depot nicht möglich - die Schaltflächen reagierten einfach nicht auf Eingabebefehle.

Aktuell haben wir nunmehr einen anderen Onlinebroker gefunden und sind vor dem genannten Hintergrund skeptisch hinsichtlich der Abwicklung.

Wir sind seit ca. Meinen am Ein im Nov. Dieser Depotübertrag wurde auch innerhalb kürzester Zeit abgewickelt.

Daraufhin habe ich am Die Empfängerbank hat den Auftrag nachweislich am Aber auch dieser Auftrag ist bis heute nicht bearbeitet worden.

Eine Fristsetzung meinerseits bis zum Sämtliche Rückfragen und Kontaktanfragen bleiben seit dem Seit der ersten Auftragserteilung sind jetzt nahezu 3 Monate vergangen.

Dieses ist aus meiner Sicht völlig unakzeptabel, selbst wenn wegen der Coronakrise eine Verzögerung zu berücksichtigen ist. Verschleppung des Depotübertrags zugunsten des Brokers war schon eine Frechheit.

Aber dann wurden manche Aktien einfach nicht übertragen, Grund dafür? Seit zwei Monaten versuche ich mit der Bank auch mit Anwalt Kontakt zu treten.

Diese Versuche werden ignoriert, was viel aussagt. Ich würde zu gerne mal erfahren, wie Flatex Nummer 1 oder 2 bei den Brokern werden konnte.

Flatex selber blockt nur, beantwortet grundsätzlich keine E-Mails. Verweist immer an deren Partner, die aber dann selber immer bei Flatex nachfragen müssen.

Antworten dauern Tage, wenn überhaupt eine Antwort kommt. Adressen, Telefonnummer oder E-Mails sind kaum oder schwer zu finden.

Geht man auf die Seite von Flatex und möchte sein Referenzkonto ändern, ist das Ganze total kundenunfreundlich und ich habe es nur über googeln gefunden, was schon viel aussagt, wenn man auf den eigenen Seiten nichts findet.

Das Depot kostet mittlerweile mehrere hundert Euro mehr pro Jahr, als jeder andere Broker. Leider kann ich technisch und Wertpapier bedingt nicht wechseln, sonst wäre ich schon lange weg.

Wie Flatex teilweise mit seinen Kunden umgeht, ist schon eine Schweinerei. Da wird geworben mit Aktionen, aber daran wird sich einfach nicht gehalten.

Auch auf mehrmalige Nachfrage per Email wird einfach nicht geantwortet. Lieber bei einem seriösen Anbieter ein Depot eröffnen, da sind evtl.

Für mich ist Flatex nicht weiter zu empfehlen. Ich bin schon mehrere Jahre Kunde. Ich kann mich seit 3 Tagen nicht mehr einloggen, trotz Entsperrung.

Telefonische Order sind nicht möglich, da kein Durchkommen ist. Ich habe es 50 Mal versucht. Ein Rückrufservice ist nicht möglich.

Ich werde wohl wechseln. Flatex enttäuscht auf ganzer Linie: Den Freistellungsauftrag kann man online nicht einrichten, die Fehlermeldung verweist auf die Kundenhotline sowie E-Mail.

Telefonisch ist seit drei Tagen trotz mehrerer Anrufe und insgesamt stundenlanger Warterei niemand zu erreichen, auf E-Mails gibt es keine Antwort.

Die günstigen Trades bezahlt man hier definitiv mit Lebenszeit und Nerven. Seit über vier Wochen habe ich keinerlei Reaktion von Flatex bzgl.

Depotübertrags bekommen. Ab Am Telefon wartet man über 25 Min und ich habe immer noch keine Kundenservicemitarbeiter erreicht.

Das passt aus meiner Sicht gar nicht! Sehr unzufrieden und ziehe lieber auf einen anderen Depotanbieter um. Ich hatte mich auf positive Testergebnisse in diversen Finanz-Zeitungen verlassen - und habe leider nur Stress erlebt.

Erst 2 Monate mit Kontoeröffnungs-Schwierigkeiten erlebt, der Kundendienst ist tagelang nicht erreichbar, alles dauert endlos lange.

Das Geschäft wird scheinbar mit unklaren Gebühren gemacht. Hände weg davon. Ich kann ein über Flatex gekauftes Wertpapier nicht mehr verkaufen - Flatex bietet nun keinen Handelspartner mehr dafür an!

Und mein physisch-schriftlicher Antrag für einen Depotübertrag dauert jetzt auch schon über einen Monat. Fazit: Nur weg von dem Verein, denn dort ist kein verlässlicher Handel möglich - meine Kündigung ist auf dem Weg!

An sich ist das Depot und die App in Ordnung, allerdings ist es der miserabelste Service den ich je bei einer Bank erlebt habe.

Die Ansprechpartner scheinen unerreichbar zu sein. Wartezeiten von über einer Stunde sind keine Ausnahmen. Ach ja, das mit der Weiterempfehlungsprämie klappt trotz Nachfrage nicht.

Ich empfehle niemanden Flatex weiter! Das hat sich jetzt schlagartig geändert. Nichts passiert. Telefonisch ist Flatex nicht zu erreichen.

Schriftlich erhält man -wenn überhaupt- eine ausweichende Antwort mit Hinweis auf Überlastung und Vertröstung auf unbestimmte Zeit sowie den Hinweis,man könne doch noch handeln.

Auf mich als Kunde wird keine Rücksicht mehr genommen. Ich habe eine Depot eröffnet und den Postident in der Postfiliale genutzt, da der Videochat nicht funktioniert hat.

Ich warte nun fast zwei Wochen auf die Zugangsdaten. Telefonisch sind sie nie erreichbar und auf Emails wird bis jetzt gar nicht reagiert.

Ich suche mir jetzt einen anderen Anbieter. Vielleicht sollte Flatex mal über den Umgang mit Neukunden nachdenken. Telefonisch ist Flatex nicht mehr erreichbar.

Bei jedem Versuch gelangt man viele Minuten in der Musikschleife. Angebliche Ursache soll laut Ansage das Interesse vieler Neukunden sein.

Das ist sehr unwahrscheinlich. Es liegt wohl eher daran, dass Flatex in Deckung geht. Viele Kunden wollen wohl ihr Geschäftsverhältnis kündigen, denn inzwischen verlangt Flatex Negativzinsen, nicht nur für das Konto, sondern zusätzlich Negativzinsen auf den gesamten Depotbestand.

Die Kurse bei Flatex weichen von den tatsächlichen Kursen teilweise erheblich ab, daher ist das Geld sicherer in einem Kasino angelegt als bei Flatex.

Mehrere Male wurde der Stop-Loss gelöst, obwohl der tatsächliche Kursverlauf der Aktie ganz anders war. Heute haben die meine Verkaufsorder um einfach nicht ausgeführt.

Danach ist der Dax um Punkte abgestürzt. Warum wohl? Strafzinsen auf das Verrechnungskonto, was soll das? In hat sich das alles erledigt.

Von mir gibt es keinen Cent mehr! Wenn sich an der Börse wirklich mal was tut, schalten die die Systeme ab. Flatex kann ich als Privatanleger wirklich nicht empfehlen!

Erst negative Zinsen. Jetzt die eingeführte Depotgebühr! Der Service ist schon lange grausam. Mein Depotübertrag wurde schon seit 2 Monate nicht erledigt.

Keine Reaktion auf Kündigung zum Nie mehr Flatex. Ich benötigte auch den Kundenservice des Brokers. Ich rief an und stellte das Telefon in Arbeit auf Lautsprecher, damit ich arbeiten kann, während die Warteschlange läuft.

Nach ca. Scheinbar ist die Hotline nicht oder nur sehr spärlich besetzt. Wenn die Musik wenigstens toll wäre. Flatex war interessant, weil sie sehr günstige Transaktionsgebühren hatten Kauf- Verkauf, 5.

Seit einiger Zeit werden immer mehr Gebühren "Negativzins auf Gelder auf dem Girokonto" und jetzt auch noch eine "Verwaltungsgebühr" für Depotbestände erhoben.

Mit dem zu erwartenden Ansturm an Kunden, die Ihre Depots und Gelder abziehen, kommt man nicht klar und propagiert eine "hohe Anzahl von Neukundenanmeldungen" als Ursache.

Erreichbarkeit ist miserabel - schade drum. Finger weg! Der Flatex-Service ist ganz schlecht! Die Kontoeröffnung dauert ewig. Es müssen Papiere ausgefüllt werden ohne Ende.

Die Maske kann in Krisenzeiten oft nicht geladen werden am meisten, wenn etwas schnell gekauft oder verkauft werden muss , ständige Fehlermeldungen beim Aktienkauf, obwohl Risikoklasse stimmt, Preise sind zu hoch es gibt bessere Optionen mit niedrigen Preisen.

Negativzinsen werden berechnet. Flatex' Legitimierung funktioniert nicht. Emails werden nicht beantwortet. Hotline ist nie erreichbar. Ich würde vor diesen Anbieter warnen.

Leider kein zuverlässiger Partner. Die Gebühren waren eh schon recht sportlich. Damit man nicht so lange sein Geld "parken" muss, hat Flatex den Kunden ein Flexkonto zum Handeln eingeräumt ohne Zustimmung der Kunden, diese hat man einfach bei nicht expliziten Widerspruch vorausgesetzt , da ja sonst Überweisungen lange unterwegs sind und dir Chancen entgehen könnten.

Da hatte Flatex wohl eher seine eigenen Chancen im Sinn. Denn die Kunden wussten gar nicht, dass sie unter der Option "verfügbarer Betrag" einen Dispositionskredit in Anspruch nahmen.

Dieser Verfügungsrahmen wurde einfach eingeräumt, wenn die Kunden nicht ausdrücklich Widerspruch einlegten.

Viele sind halt passiv und hatten deshalb gar nicht das Postfach studiert. Böse Überraschung! Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, was die bei Flatex rauchen.

Egal , bin jetzt bei Trade Republic. Mitte Januar habe ich bei Flatex meinen Depotübertrag eingereicht. Bis heute habe ich lediglich per Email eine Bestätigung erhalten, dass der Antrag auf Depotübertrag eingegangen ist.

Auf eine Antwort per Email muss man mindestens eine Woche warten. Depotgebühren wurden ab März eingeführt. Diese Geschäftspraxis ist wirklich inakzeptabel, weshalb ich das Depot nun auch kündigen werden.

Schlimm genug, dass eine offenbar kundenblinde Geschäftsführung, die auch von Marketing keine Ahnung hat, die katastrophale Depotgebühr eingeführt hat.

Aber zum eigentlichen Punkt: Anstatt dann zumindest die sehr zügige Abwicklung von Depotüberträgen sicherzustellen, wird mit "Wegelagerer"-Methoden dies zu verhindern versucht.

Auf diesem ist von einem maximalen Bearbeitungszeit von 3 Wochen die Rede - was an sich schon unfassbar lang ist, bei jeder anderen Bank ist das eine Sache von Tagen.

Ich rief heute nach 3 Wochen an, man sagte mir aufgrund des hohen Kündigungsaufkommens dauere es noch Wochen, bis der Übertrag erfolge.

Ohne Worte. Ein solches Unternehmen verdient m. Gut ist der günstige Handel für ca. Leider wurde der Service über die Jahre immer schlechter.

Eine Jahressteuerbescheinigung muss ich jedes Jahr explizit anfordern. Bei allen anderen Instituten bekomme ich sie in den ersten 2 Monaten eines neuen Jahres automatisch.

Auf meine Anforderung für im Service-Portal von vor zwei Wochen hat Flatex bisher nicht reagiert. Gestern hing ich 60 Minuten in der telefonischen Warteschleife und legte dann auf.

Heute dasselbe Bild. Flatex greift seinen Kunden jetzt gleich zweimal ganz ordentlich in die Tasche. Bereits schon seit Euro erhoben.

Wie schon in einer anderen Bewertung erwähnt, hat Flatex ab 1. Auch ich werde Flatex schleunigst verlassen, obwohl ich sehr lange ein guter Kunde bei Flatex war.

Schnell raus aus Flatex und ich werde alles kündigen. Flatex war mal ein guter Broker. Seit Januar nun nur noch Kommunikation via Anwalt, da regulärer Kundenkontakt mit Flatex nicht mehr möglich ist.

Egal ob eine Anfrage via Mail, Web oder Telefon - nichts geht mehr. Auf meine Mail kommt keine Antwort. Seit über 5 Wochen. Echt übel. Schrecklicher Service, man wird als Kunde komplett ignoriert.

Die Hotline ist seit einem Monat nicht mehr erreichbar. Emails und andere Kontaktversuche bleiben unbeantwortet. Auf keinen Fall zu empfehlen, wenn euch euer Geld wichtig ist!

Seit über 2 Wochen bitte ich Flatex, eine nicht an der Börse gehandelte Aktienposition, an einen Effektenhandel zu übertragen - leider vergebens und das noch bevor Corona richtig angefangen hatte.

Anfragen über verschiedene Kontaktadressen sowie per Telefon blieben erfolglos. Einmal gelang mir es mir, eine Dame aus Zwickau ans Telefon zu bekommen, darauf meldete sich wieder per Mail der Servicemitarbeiter, um mein Anliegen nochmals zu erfragen.

Natürlich bis jetzt auch erfolglos. Da frage ich mich schon, wohin die zwei letzten Mails hingegangen sind - in den Mülleimer?

Man könnte meinen, da sitzen nur Mitarbeiter und davon ist noch die Hälfte krank.

Ad hoc-Mitteilungen. Dicky: BNP Vegas Plus bei Flatex immer noch nicht. So erhalten Anleger die Möglichkeit, auf einfache Weise den Überblick über ihre Handelsaktivitäten zu behalten und dabei Strategien zu testen. Ach, Geheimratskäse ist ja schon die Meldung "Connection refused"! Melden Fade: nein Spiel Besserwisser immer noch Störungen
Flatex Nicht Erreichbar Empfehlen Sie flatex. Sichern Sie sich jetzt bis zu EUR und bis zu 10 Free-Trades. flatex flex-Kredit. Schnell und unkompliziert zu mehr finanziellem Spielraum - ohne Antrag. Sie möchten günstig handeln? Konto eröffnen. Kundenservice +49 - Interessenten +49 - Kontaktformular Schreiben Sie uns. Seitdem kann ich Flatex nicht erreichen. Mehrere schriftliche Nachfragen blieben unbeantwortet (, , ). Telefonisch ist diese Bank nicht erreichbar. Ich hoffe, dass ich mein Depot noch irgendwann übertragen bekomme. Die CFD Handelsplatform beim Flatex ist in den hektischen Zeiten oft uberlastet, heute z.B. seit nicht erreichbar. Beim Hotline wurde mir Angeboten meine .

Tische, dass die Beliebtheit Flatex Nicht Erreichbar GlГcksspiele und die, um Goldstrike Kostenlos Platin Casino Bonus Гberhaupt erst zu aktivieren. - 341 • Ungenügend

Vor der Einführung der Depotgebühren im April habe ich die Bestätigung von Flatex erhalten, dass meine Kündigung eingegangen ist und keine Gebühren gezahlt werden müssen. Ich bin sehr verunsichert, ob flatex also für den Handel mit Optionsscheinen überhaupt geeignet ist. Auf Nachfragen kommt nur die Antwort nach mehreren Tagen! Darüber hinaus bekommst du einen Amazon. Es wird zwar mit "richtig Sparen" bei Flatex geworben, die tatsächlich oft hohen 3 Gewinnt Games werden aber nicht erwähnt. Broker ist denn da besser wo preislich mithalten kann? Wann wird es bearbeitet??? Rene Dugal: geht doch wieder. Fast Alles muss als Papierformular per Post gesandt werden. Flatex selber blockt nur, beantwortet grundsätzlich keine E-Mails. Im Grepolis Weltkarte habe ich Varvara Lepchenko Depot mit angeschlossenem Cashkonto bei flatex eröffnet.
Flatex Nicht Erreichbar
Flatex Nicht Erreichbar Flatex Service telefonisch nicht erreichbar, Telefonnumer unbekannt CFD Handelsplattform hat Probleme, kein Gold BUY Order wird angenommen. zu erreichen. Auf meine mehrfache Anfrage/Beschwerde kam lange keine,- und danach nur nichtssagende Antwort. Wollte dort erreichen, die Strafzinsen erst ab​. Bewerten Sie flatex wie schon Kunden vor Ihnen! Flatex ist telefonisch so gut wie NICHT erreichbar und Emails werden auch so gut wie nie beantwortet. Handelt es sich bei flatex um Betrug oder nicht? ist recht einfach per Hotline zum Ortstarif erreichbar, kann aber auch über Live-Chat kontaktiert werden.
Flatex Nicht Erreichbar Bei flatex investieren Sie für 0,00 EUR in über ETF-Sparpläne von unseren Partnern Amundi, db x-tracker und Lyxor. Ich bin von Flatex weggegangen wegen den Gebühren für die Depotführung, außerdem weil der Support per E-Mail gar nicht erreichbar war. #30 lekkioxfordhotels.com schrieb am negativ. Learn the translation for ‘erreichbar’ in LEO’s English ⇔ German dictionary. With noun/verb tables for the different cases and tenses links to audio pronunciation and relevant forum discussions free vocabulary trainer. Ich wollte in den CFD-Handel einsteigen. Da ich aber noch nicht ganz sicher war, wollte ich es erst einmal ausprobieren. Bei Flatex habe ich ein CFD-Demo-Konto einrichten lassen. Da habe ich ganz ohne Risiko ausgiebig getestet. Viele Funktionen, Chartanalysen und eine hohe Flexibilität gibt es bei dem Broker. heute ist der , Uhr. Die CDF-Webplattform ist immer noch nicht erreichbar! Von flatex habe ich gestern auf Nachfrage folgende Info erhalten: "Sehr geehrter Herr XXX, vielen Dank für Ihre Nachricht, gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen. Aktuell bestehen im Bereich der CFD-Handelsplattform Probleme mit dem Log-In. Ich finde dies ist eine Zumutung für die Kunden, die Online Casino Mit Willkommensbonus kostengünstigen Onlinebroker gewählt hatten. Viel Erfolg euch allen! Diese Vorkehrung dient vor allem dem Schutz persönlicher Daten und des Bankgeheimnisses.
Flatex Nicht Erreichbar

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.